FREE RETURNS

Only for all orders over $100.00

FREE SHIPPING

on all orders over $50.00

FREE SUPPORT

24 / 7 from Monday to Friday

Fassadenstuck

  • Fassadenleisten - Fassadenprofile
  • Dachgesims - Traufgesims
  • Gesimse
  • Pilaster

Lichtleisten LED

  • Wandleisten LED
  • Lichtleisten - Decke
  • Lichtleisten Sets LED
  • Sockellichtleisten

Innenstuck

  • Gardinenleisten mit Blende
  • Deckenleisten
  • Wandleisten
  • Rosetten Kunststoff

NEWSLETTER SIGN UP

Lichtleisten LED

Die Innenausbauarbeiten im Moment sind eine Sammlung von Originaltechnologien, von den jede entworfen wurde, um eine bestimmte Art von Design zu schaffen zu diesen Lösungen gehören Lichtleisten LED. Dank des Erscheines neuer Veredelungsmaterialien wurde es möglich, nicht nur die Qualität der Veredelung der Deckenoberfläche zu verbessern, sondern es gab auch zusätzliche Möglichkeiten für die Schaffung von originalen Strukturen und Systemen. Ein Beispiel für eine solche technische Innovation im Bereich der Deckengestaltung. Die Idee, Deckenflächen mit zusätzlichen Lichtquellen zu beleuchten, ist nicht neu. Heutzutage ermöglicht die Technologie, dass Sie sich nicht an komplexen Systemen in der Decke beteiligen müssen. Alles ist einfacher und billiger. Durch die Verwendung von LEDs, anderen Lichtquellen und Deckenverkleidungen in einem speziellen Design erzielen Sie ein hervorragendes Ergebnis und verleihen dem üblichen Raum eine zusätzliche Ästhetik und künstlerische Bedeutung.

Lichtleisten für indirekte Beleuchtung – Styroporleisten

In den letzten Jahren gibt es eine große Abweichung von den Traditionellen Methoden der Deckendekoration. Die übliche zentrale Lage von künstlichen Lichtquellen wird durch ein anderes Prinzip der der Beleuchtung ersetzt – Lichtleisten für indirekte Beleuchtung. Diese Art der Deckengestaltung erweitert erheblich das Tätigkeitsfeld bei der Durchführung von Innenausbauarbeiten.

Styroporleisten sind erforderlich, um die LEDs zu verbergen und nur ihr reflektiertes Licht zu verwenden. Dies verbessert den Effekt der zusätzlichen Beleuchtung. LED-Streifen emittiert Licht mit ziemlich Scharfen Strahlen. Daher ist es unbedingt notwendig, das LED-Band in der Lichtleiste zu verstecken.

Die Vorteile der Lichtleiste für Beleuchtung:

  • geringes Gewicht erlaubt die Leiste nur an der Wand oder an der Decke zu kleben

  • die Möglichkeit, das LED Licht anzubringen ohne eine aufgehängte und mehrstufige Decke zu bauen

  • Abstand für die Konvektion von Luft und Kühlung von Leuchtdioden, die ihre lange Arbeit lastet

  • eine große Vielfalt von Formen kann sowohl in Innenräumen im modernen Stil, als auch im Barock verwendet werden

Betrachten Sie eine Reihe von verschiedenen Modellen, sie unterscheiden sich in Breite und Design. Das Endergebnis hängt auch von der Position des Bandes selbst in der Leiste ab. Die Richtung des Lichtes von dem LED-Streifen beeinflusst sowohl die Heligkeit als auch die Gleichmäßigkeit der Beleuchtung.

Lichtleisten für indirekte Beleuchtung – LED-Streifen in der Lichtleiste

Heutzutage benutzen viele Leute Lichtleisten für indirekte Beleuchtung aus Polyurethan oder Styropor, um die LED-Streifen zu montieren. Dank LED-Streifen in der Lichtleiste können Sie mehrere nützliche Ergebnisse erzielen, zum Beispiel um den Effekt einer Nachtlampe zu erzeugen oder die Höhe der Decke optisch zu erhöhen, was bei niedrigen Decken sehr nützlich ist. Die richtige Lichtleiste auszuwählen, ist nicht so schwierig. Wenn Sie Gemütlichkeit und Leichtigkeit wünschen, dann sollten Sie breite Stuckleisten von Decor System wählen. Als zusätzliches Element im Innenraum eines Raumes spielt er eine wichtige Rolle für den erfolgreichen Abschluss seiner Designentscheidung. Die Bequemlichkeit der Deckenleiste für LED ist, dass sie mit jeder Art von Decke installiert werden kann, einschließlich Gipsplatten. Die Popularität solcher Produkten wird durch das Aufkommen neuer Technologein und hochwertigem Matterial erklärt.

Back to Top